Weitere TalentChamps kennenlernen

Human Capital Management bei TalentChamp

Denise, wie wurdest du HCM Consultant bei TalentChamp?

Begonnen habe ich bei TalentChamp mit einem Praktikum im E-Learning Content Team. Nach ersten Erfahrungen in der Content Erstellung, interessierte ich mich immer mehr für den Bereich Totara LMS und schnupperte dort für kurze Zeit in die Welt der Lernportale hinein. Durch die Implementierung von Totara bereits auf den Geschmack gekommen, musste ich nicht lange überzeugt werden, als ich gefragt wurde, ob ich mich näher mit der Implementierung des SuccessFactors Learning Management Systems (LMS) beschäftigen will.

Mit welchen Programmen arbeitest du? Hattest du Vorkenntnisse?

Derzeit bin ich als Functional Consultant hauptsächlich mit den Modulen LMS und Jam der SuccessFactors HCM Suite beschäftigt. Nebenbei entwickle ich auch immer wieder neue Reports, die unsere Kunden für ihre tägliche Arbeit benötigen. Vor meiner Arbeit bei TalentChamp hatte ich bereits einige technische und sozialwissenschaftliche Vorkenntnisse, die ich beide sehr gut kombiniert in meine heutige Arbeit bei TalentChamp einbringen kann.

Warum ist Human Capital Management ein so spannendes Thema für dich?

Gerade der bunte Mix aus Technik, Sozialwissenschaft bzw. Personalentwicklung macht die Arbeit für mich im HR und Talent Management Bereich von TalentChamp so spannend. Das Themengebiet ist interdisziplinär und man muss sehr viele unterschiedliche Aspekte bei der Einführung von neuer Software im Unternehmen beachten. Das beginnt bei der Aufnahme von Anforderungen, über die technische Konfiguration bis hin zum Change Management während des Rollout-Prozesses. Kombiniert mit immer neuen Kunden aus verschiedensten Themenfeldern, wird die Arbeit hier nie langweilig und macht auch nach mehreren Jahren noch Spaß.

Denise Stefanik
Name: Denise Stefanik
Position: HCM Consultant